2020…PianoKonklave im Kunstraum Ewigkeitsgasse

sa., 18.01.2020, 19:30 

PIANOKONKLAVE

Kunstraum Ewigkeitsgasse, 1170 Wien, Thelemangasse 6

sa., 18.01.2020, 19:30 

Kunstraum Ewigkeitsgasse, 1170 Wien, Thelemangasse 6

gloria damijan:piano & toy piano,

herbert pascher: cello:

herbert lacina: bass, konzept, organisation

Mein Musikprogramm für den November:

• fr.08.11. 2019,19:30

Atelier Norbert Stock, 2340 Mödling, Klostergasse 6
im Rahmen der Veranstaltungsreihe: „Wein und Ligeti und Ludvig van“ kuratiert von Herbert Lacina

ROSA RAUSCHN
gabi teufner und gloria damijan

• di., 12.11 .2019, 20:00

PIANOKONKLAVE Spezial – the low end trio:

sophie hassfurther: tenor sax
oğuz büyükberber: bass clarinet
herbert lacina: bass, konzept, organisation

Hörprobe / neue CD : sophie hassfurther & oğuz büyükberber
https://youtu.be/nUn-5yLjt_w

• fr., 15.11.2019, 22:00

Minimal Night Music. Sfiema
Wien Modern und CAFE KORB

herbert lacina, Bass, Elektronik
rhodrie davis, Harfe, Elektronik
mia zabelka, E-Violine, Live-Elektronik

Programm:

Herbert Lacina: Paraphrase. 32 Noten nach Morton Feldman in 16 Minuten (2019) UA
Mia Zabelka: For Pauline Oliveros (2019) UA
Rhodrie Davis: Wound Response (2016) EA
Phill Niblock: A Cage of Stars (2012) EA

Kuratiert von Mia Zabelka und Herbert Lacina
Produktion SFIEMA in Koproduktion mit Wien Modern

https://wienmodern.at/Home/Event?event-id=000000e9h58h001402e1

• fr. 29.11. 2019,19:30

Atelier Norbert Stock, 2340 Mödling, Klostergasse 6
im Rahmen der Veranstaltungsreihe: „Wein und Ligeti und Ludvig van“
kuratiert von Herbert Lacina

„Jazz“ Jazzduo Heimo Fladl (Sax) und Herbert Lacina (Bass)

PianoKonklave 7.6.2019 19:30

pianokonklave fr. 7.6.2019 19:30

sylvia BRUCKNER: piano
walter KORTANEK: mouthharp 
andi MENRATH: percussion
herbert LACINA: bass, konzept, organisation


jeden ersten freitag im monat von 19:30-22:00 gibt es im kunstraum ewigkeitsgasse einen musikalischen fixpunkt rund ums schöne bohemia klavier.

es gibt einen eröffnungs- / impuls-beitrag mit ausgesuchten musikern gefolgt von einem zwanglos-kreativen musizieren von musikern aller stilrichtungen, zusammensitzen, informationen austauschen oder sich einfach nur treffen.

im kunstraum ewigkeitsgasse, 1170 wien, thelemangasse 6
https://www.ewigkeitsgasse.at

PianoKonklave again…Fr. 3.5.2019 9:30

PIANOKONKLAVE fr. 3.5.2019 19:30

angelina ERTEL (d): flöten, gemshorn
ursula HOFMANN (ch) : piano
gitta KAHLE (d) : saxophon
herbert LACINA (a) : bass, konzept, organisation

jeden ersten freitag im monat von 19:30-22:00 gibt es im kunstraum ewigkeitsgasse einen musikalischen fixpunkt rund ums schöne bohemia klavier.

es gibt einen eröffnungs- / impuls-beitrag mit ausgesuchten musikern gefolgt von einem zwanglos-kreativen musizieren von musikern aller stilrichtungen, zusammensitzen, informationen austauschen oder sich einfach nur treffen.

im kunstraum ewigkeitsgasse, 1170 wien, 
thelemangasse 6
https://www.ewigkeitsgasse.at

pianokonklave special sa. 16.03. 2019 19:30

in Kooperation mit Klanghaus Untergreith (Mia Zabelka)
MIMAN  (NOR) + various special guests, edward reardon: piano

Kuratiert von Herbert Lacina!

PianoKonklaveHeader

Unbekannt

jeden ersten freitag im monat von 19:30-22:00 gibt es im kunstraum ewigkeitsgasse einen musikalischen fixpunkt rund ums schöne bohemia klavier. Es gibt einen eröffnung/-impuls beitrag mit ausgesuchten musikern gefolgt von einem zwanglos-kreativen musizieren von musikern aller stirichtungen, zusammensitzen, informationen austauschen oder sich einfach nur treffen. 

Aktuelles Programm am Sa. 16.3.2019

Nicht immer findet PianoKonklave  am ersten Freitag ij Monat statt, denn natürlich gibt es auch internationale Gäste, und diese wiederum fragen an, wenn sie nach Wien kommen, wie im Februar die Gruppe LOREN aus der Schweiz, und eben jetzt das norwegische Trio MIMAN, die einen spannenden Abend bringen  werden…

MIMAN:

Miman is an improvising trio consisting of fiddler Hans Kjorstad, guitarist and clarinetist Andreas Røysum and bassist Egil Kalman.  You might have heard them in collaboration with people like Tobias Delius, Tristan Honsinger, Axel Dörner, Frode Haltli, Håkon Thelin, Jasper Stadhouders, Henrik Nørstebø, Adrian Myhr, Frode Gjerstad, Christian Wallumrød and Rhys Chatham, or in a plentitude of bands covering the spectrum from folk music to noise. As a trio their sound is shaped by their diverse backgrounds and influences; Norwegian, English and Indian folk music blends seamlessly with sentiments aching to free jazz and contemporary music in an organic fashion that steers clear of the dogmatic. 

The trio has toured all over Europe the last year, and in April 2018 they will release their debut album and keep spreading their sound across the continent. 

http://www.mimantrio.com
https://www.youtube.com/watch?v=Kh_RdnDFf4Y

 

Einklang ins neue Jahr…

pianokonklave fr. 04.01. 2019 19:30 kunstraum ewigkeitsgasse, 1170, Thelemangasse 6

Edith Lettner: saxophon, duduk
Martin Kratochwil: piano, live electronics
Herbert Lacina: bass, konzept, organisation

https://www.youtube.com/watch?v=aRz_DYYqePo&app=desktop

Free improvised music at „Kunstraum Ewigkeitsgasse“ (Pianokonklave) Vienna, 8.6.2018

Edith Lettner: Saxes
Herbert Lacina: Bass
Martin Kratochwil: Keys + Videoproduction