konzerte 2009-2017

Konzerte 2009/10:

Live im KuKu:

5. Dezember 2009

Paul Aigner Zwischen nichts und nichts ist etwas. diesem Raum zwischen nichts und nichts findet Paul Aigners Musik statt.

Linke Wienzeile 94, 1060 Wien

**********************************************************************************************************************************************

KOHAY IN CONCERT

CelesteJazzBar, 1050 Wien, Hamburgerstra‚e 18
Di, 9.2.2010, 21 Uhr

– the last exit concert –

„Music is a language everybody understands.Kohay tries to speak this language in a new and different way“!

yedda lin: prepared piano

herbert lacina: bass

klaus zalud: drums

http://www.celeste.co.at/

http://kohay.wordpress.com/

http://www.youtube.com/yeddacat

https://digitalart.wordpress.com/

Celestial Altitude in concert

Di, 13 April 2010 21:00

CelesteJazzBar, 1050 Wien, Hamburgerstra‚e 18, Eintritt: 7.-

a nice drony, drifty, spacey, sparkly, somnambulent, moon-gazing good time from:

Vanessa Arn (Primordial Undermind) Analog Electronics

Eric Arn (Primordial Undermind) guitar

Angelina Ertel (Vienna Improvisors Orchestra) Flute

Herbert Lacina (Vienna Improvisors Orchestra) Bass

more info:

http://www.myspace.com/ericarnsounds

http:www.myspace.com/angelinaertel

https://digitalart.wordpress.com/

**********************************************************************************************************************************************

FreiHeid-FestKünstlerFest im Heid-Gelände29.5.2010 “ Heid-Gelände “
StockerauHeid-Werk-Straße 4, 2000 Stockerau

PROGRAMM

Ausstellung:

Günter Fontner “ Holzskulpturen
http://www.guenterfontner.at

Christian Himmler – Kunst mit Edelsteinen
http://edlesteine.ws24.cc
Karin Jerabek “ Duftende Kunst
Lucie Kaiserova “ Bilder
http://www.bildundraum.at/

Herbert Lacina “ Digitale Grafiken
https://digitalart.wordpress.com/

Hermine Ritter “ Frühstücksbilder
http://www.hermineritter.at/

Andreas Svec “ Bilder

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Musik + Tanz:

16:00 Heid Kapelle  – Blasmusik
17:00 Lang & Lengl – Jazz-Pop
http://www.langundlengl.com

Liselotte Lengl (voc), Thomas Lang (git)

18:00 FreiHeid-Ensemble “ Freie Improvisation

Tanz: Elisabeth Molnar, Monika Schubert

Musik:

Susan Blanarik (voc)
www.myspace.com/divamarie07
Angelina Ertel (fl)
http://www.myspace.com/angelinaertel
Stefan Krist (tr voc perc)
http://www.myspace.com/stefankrist
Herbert Lacina (bass)
https://digitalart.wordpress.com/
Liselotte Lengl (voc jewsHarp)
Peter  Ostry (git windcontr)
Christof Stock (git)
http://www.myspace.com/christophstock
Michael Straka (git), Karl Wolf (cajon); Erich Wolfesberger (viol clari perc)

……………………….

19:00 Stay Due Beauty “ IndieRock

http://www.myspace.com/stayduebeauty

Alex Hauenschildt (git voc); Martin  Huth (drums); Daniel  Kurz (voc bass); Peter Schmidt (git voc)

……………………….

20:00  Trio “ Freie Improvisation

Michael Fischer (sax viol)

http://www2.wuk.at/m.fischer/
Clementine Gasser (cello)
http://www.clementine-gasser.com/

Karl Ritter (git)
http://www.ritter-produktion.at/

……………………….

21:00 Markus Hackl-Duo- Deutsch-Pop / Folk Rock /Akustisch

http://www.myspace.com/markushacklundband

Markus Hackl (voc git harp), Stefan Wasner (git)

22:00 FreiHeid-Orchester “ Freie Improvisation

derzeitige Besetzung:

Tanz:

Elisabeth Molnar; Monika Schubert

Conduction: Michael Fischer

Susan Blanarik (voc); Angelina Ertel (fl); Markus Hackl (voc git harp); Alex Hauenschildt (git voc); Martin  Huth (drums);Stefan Krist (tr voc perc), Herbert Lacina (bass); Peter  Ostry (git windcontr); Eva Panner-Frisch (voc); Peter Schmidt (git voc); Michael Straka (git); Erich Wolfesberger (viol clari perc); (Liselotte Lengl (voc jewsHarp) bzw. Technik

Aktionsradius Wien | 1200 Wien, Gaußplatz 11

Freitag, 23. April 2010FREIE UNI: M.EMIR / A. WAHL / R. SCHUBERTH / CYMAYEKELEHRGANG RADIKALE APHORISTIKAndreas Wahl (OÖ) liest ausgewählte Horoskope aus seiner monatlichen Augustin-Rubrik žAstroshowœ, dem einzigen Boulevard-Horoskop mit Linksdrall. Der Autor Richard Schuberthliest ab etwa 20.30 Uhr aus seinem žNeuen Lexikon des Teufelsœ.Dazwischen gibt es Live Musik mit CYMAYEKEEin Quartett, welches sich lustvoll im Bereich der freien Improvisation bewegt, tanzt, rennt, springt, stolpert, schleicht, fliegt. Besetzung:Angelina Ertel, Liselotte Lengl, Erich Wolfesberger, Herbert Lacina. http://cymayekemusicsphaere.wordpress.com/https://digitalart.wordpress.com/http://www.langundlengl.com/

http://www.myspace.com/angelinaertel

www.aktionsradius.at

CYMAYEKE+special guest susan blanarikDo, 24 Juni 2010 21:00

CelesteJazzBar, 1050 Wien, Hamburgerstra‚e 18

Cymayeke, ein Quartett,welches sich lustvoll im Bereich der freien Improvisation bewegt.tanzt,rennt,springt,stolpert,schleicht,fliegt¦zu hören sind:

Angelina Ertel; Altquerflöte,Stimme

Liselotte Lengl; Stimme,Maultrommel

Susan Blanarik; Stimme

Erich Wolfesberger; Percussion,Violine

Herbert Lacina;Bass

http://cymayekemusicsphaere.wordpress.com/

https://digitalart.wordpress.com/

http://www.langundlengl.com/

http://www.myspace.com/angelinaertel

http://celeste.co.at

**********************************************************************************************************************************************

„THE RECYLING OF JAZZ III“

Mi, 30 Juni 2010 21:00

CelesteJazzBar, 1050 Wien, Hamburgerstra‚e 18,

Texte der Wiener Gruppe ebenso wie zeitgenössische mit Partikeln und Fragmenten von Jazz

michael fischer: saxophone, piano, violin, voice

jacqueline schwarz:vocals

mike willow: guitar

herbert lacina: bass

andi menrath:drums

Hör/Sehproben:

(concert recycling of jazz II live at celeste jazzbar 6.10.09)

http://www.youtube.com/watch?v=20cM044LIOQ

http://www.youtube.com/watch?v=MwcJd9xeCL0

http://wuk.at/m.fischer

http://www.myspace.com/leiseflehenmeinelieder

http://www.wuk.at/wukmusik/indi_page.php?idnum=14

http://myspace/mikewillow1

https://digitalart.wordpress.com/

http://celeste.co.at

***********************************************************************************************************************************************

„anything not told has not been known yet!“

FLUC

Geräuschabdruck  –  Q202 im Fluc, Samstag  18. September, von 20:00 “ 24:00, im Fluc (2. Praterstern 5)

Neuro 

angelina aertel: fl

stefan könig: sax

fritz brenner: keyboard

herbert lacina: b

hans heisz: dr

Geräuschabdruck  –  Q202 im Fluc

Hemmungsloses Feingefühl war immer schon Thema beim Q202 Herbst und so lassen 13 MusikerInnen bei ihrem tönenden Gegrapsche jede Menge persönlicher Abdrücke in der Luft stehen.

20:00 : Macchinisti  (free)  — A. Dworak  K. Sinowatz, A. Kunzmann

21:00 : neuro  (free meets latin – 23 v. Chr.) — H. Heisz, F. Brenner, A. Ertel, S. König,  H. Lacina

22:00 : the good library (Open Psychedelia) —  C. Davies,C. Dillon, Shaman D., L. Elzea, P.  Skysmith

23:00 bis 24:00 : Macchinistineurothegoodlibrary 

*******************************************************************************************************************************************************

AMANNSTUDIO 

live recording session #136 @amann studioslive stream  upcoming
Samstag, 25.09.10*****************************************************ab 21:00CYMAYEKE:LISELOTTE LENGL – Stimme, Maultrommel

ANGELINA ERTEL РFl̦ten, Stimme

HERBERT LACINA – E- Bass

ERICH WOLFESBERGER – Percussion,Violine

Begegnungen

4 MusikerInnen der freien Improszene Wiens nehmen Verbindungen auf.

Teils gänzlich intuitiv, teils nach selbst entwickelten Konzepten agieren sie im kreativen Mit-, Gegen-, Ãœber- und Untereinander. Dann gehen sie wieder auseinander¦

TELLEF ØGRIM (N) – E-Gitarre (fretless)

CLEMENTINE GASSER (CH) – Violoncello

JACEK KOCHAN (PL) – Schlagzeug/Perkussion

*****************************************************

Foto Clementine Gasser: Elvira FaltermeierFoto Cymayeke: Herbert Lacina

Foto Jacek Kochan: Andrzej Staszok

http://www.amannstudios.com

amann studios

neustiftgasse 68/23b

a-1070 wien

+43 (01)523 58 87

http://www.myspace.com/angelinaertel

http://www.langundlengl.com

https://digitalart.wordpress.com/http://cymayekemusicsphaere.wordpress.com/

„Anything not told has not been known yet!“

Vienna Improvisers Orchestra “ Meeting

Freitag, 15. Oktober, 20:00 “ 22:00

Ort: Lokativ

http://www.lokativ.at/

Arnezhoferstrasse 12
1020 Wien

žAnything not told has not been known yetœ!

SiebenStern*******Recycling of Jazz IV

Freitag 5. November, 21:00

7*stern

Siebensterngasse 31

1070 Wien

Tel.: +43 699 152 36 157

7stern@action.at

„The Recycling of Jazz VI“

Texte der Wiener Gruppe ebenso wie zeitgenössische mit Partikeln und Fragmenten von Jazz…

michael fischer: saxophone, violin, voice

susan blanarik/barbara probst: vocals

mike willow: guitar

herbert lacina: bass

andi menrath:drums

special guest: christoph spanring. trombone

Hör/Sehproben:

http://www.youtube.com/watch?v=20cM044LIOQ

http://www.youtube.com/watch?v=MwcJd9xeCL0

Info

http://wuk.at/m.fischer)

http://www.wuk.at/wukmusik/indi_page.php?idnum=14

www.myspace.com/divamarie07

http://myspace/mikewillow1

https://digitalart.wordpress.com/

Dienstag, 23. November 2010, 21:00, Eintritt 7 Euro

CelesteJazzBar, 1050 Wien, Hamburgerstra‚e 18

http://www.facebook.com/pages/celeste/237596281045

SAO ZEN – Musik und Kompositionen  inspiriert von Eric Satie und  Musik als Möbel, Worte von Ernst Jandl

Barbara Probst: vocal

Christoph Spanring:tp, tb

Herbert Lacina: bass

Hör/Sehproben:

intro:
http://www.youtube.com/watch?v=5lJKfM_nOJo

http://www.youtube.com/watch?v=yEOEd2Pm1nE

http://www.youtube.com/watch?v=n9RC18ceIV4

2011

Celeste 27. 1 2011

Worldmusic Jamsession im Celeste

mit Habib Samandi.

Mario Rechtern – sax

Salah Addin – git

Herbert Lacina – bs

Habib Samandi – perc, dr, voc

27.1.2011 20:30 Celeste 1050 Wien

**************************************************************

»saozen – improvisationen«

Wed 02.03.2011 19:00 | alte schmiede

Barbara Probst (Gesang, Parvati)

Sylvia Bruckner (Klavier, Zither)

Christoph Spanring (Posaune, Trompete)

Herbert Lacina (Bass, Khene)

Viele musikalische Biotope führen zu einem fruchtbaren Spannungsfeld, in dem sich die Einflüsse verschiedenster Stilrichtungen in der freien Improvisation vermischen“, beschreibt Sylvia Bruckner ihr musikalisches Konzept Saozen. Bruckner lebt und arbeitet in Wien und arbeitete u. a. mit Joelle Leandre und Walter Malli. Barbara Probst unterrichtet Gesang in Wien und setzt sich mit Jazz und Improvisation in Recycling of jazz und Duoprojekten auseinander. Christoph Spanring ist Mitglied des Improvisers Orchestra und arbeitet zur Zeit an Theaterprojekten im Dschungel des MuseumsQuartiers. Herbert Lacina ist Grafiker und Musiker, spielt im Vienna Improvisers Orchestra und im nenuvi orchestra von Marco Eneidi. Zusammenarbeit mit Michael Fischer, Angelina Ertel, Andi Menrath, Habib Samandi u. a.

digitalart.wordpress.com

http://www.sylviabruckner.com

saozen.wordpress.com

alte schmiede, schönlaterngasse 9 – 1010 vienna

**************************************************************

CYMAYEKE:

23.3 19:00 celeste jazzbar, 1050 wien, hamburgerstraße 18

LISELOTTE LENGL – Stimme, Maultrommel

ANGELINA ERTEL – Flöten, Stimme

HERBERT LACINA – E- Bass

ERICH WOLFESBERGER – Percussion,Violine

Zlelsicher steuert Cymayeke durch die Hör-und Untiefen der freien Improvisationsmusik, des Jazz und Blues und seit neuestem durch das Wienerlied.

Die Gruppe wird in diesem Konzerte Ausschnitte aus ihrer in bälde erscheinenden CD: Cymayeke – einSchnitt bringen.

**************************************************************

live recording session #154 @amann studios

amann studios, neustiftgasse 68/23b, 1070 wien Samstag, 02.04.2011

MALAH

Maren RAHMANN – Rezitation, Stimme, Ziehharmonika

Liselotte LENGL – Stimme, Maultrommel

Alexander GHEORGHIU – Geige

Herbert LACINA – Bass

Andi MENRATH – Schlagzeug

PHIL & MORE

Thomas BERGHAMMER – Trompete

Sylvia BRUCKNER – Klavier

Susanna GARTMAYER – Bassklarinette

OSOJNIK/KRANZELBINDER/DOLP/MAYR

Maja OSOJNIK – Flöte(n)

Lukas KRANZELBINDER – Kontrabass

Manu MAYR – Kontrabass

Nikolaus DOLP – Schlagzeug

***********************************************************

MALAH ist ein Gemeinschaftsprojekt der Schauspielerin Maren Rahmann, der Vokalistin Liselotte Lengl und den Musikern Andi Menrath, Alexander Gheorghiu und Herbert Lacina.

Das Projekt entstand aus einem zunehmenden politischen Unbehagen an dem immer unmenschlicher werdenden Umgang mit Menschen in Österreich, besonders mit AsylantInnen und MigrantInnen.

Mit Texten des politischen Schriftstellers Jura Soyfer, der deutschsprachigen Dichterin Selma Meerbaum-Eisinger und des palästinensischen Dichters Mahmud Darwisch – musikalisch kommentiert von Klezmer bis freier Improvisation.

http://www.liselottehildegard.at/

http://www.gheorghiu.at/

https://digitalart.wordpress.com/

Ausstellung Montag 16.Mai 2011 um 19.00

EINLADUNG zur Ausstellung von Claudia Mang in der Galerie Time,

Martinstraße 54, 1180 Wien

Musikalische Improvisation zu den Arbeiten: Herbert Lacina

Performance:

Claudia Mang, Tone Fink, Herbert Lacina

„Wendezeiten“ – eine Hommage an die Kraft des Lebens

http://www.claudiamang.at

http://www.tonefink.at/

summer steam

Di, 23. August 2011, 20:30/ Eintritt 10.-

im Kreuzberg, Neustiftgasse 103, 1070 Wien,

http://www.kreuzberg.cc/

Das Zusammentreffen unseres Alaska- und Mongolei-, Klang- und Leuteforschers Stefan Krist (tb), der Jazzlegende Martin Wichtl (sax), des Experimentalbassisten Herbert Lacina, des Impro-Klarinettisten und -Drummers Erich Wolfesberger sowie der Pianistin Sylvia Bruckner, die in ihrer langen Karrriere auch schon mit Joelle Leandre gespielt hat.

„Don’t miss this SUMMER STEAM! It will be hot!!

mehr Information:

http://sylviabruckner.com/

https://digitalart.wordpress.com/

http://www.wichtl.at/

Unsere CD in Radio Orange Sa., 24. 9 13-14 Uhr •September 18, 2011 •

ORANGE 94.0 :Kultur, Forum für Akustisches aus Kunst, Kultur & Politik

Zeit: Samstag 24.9 13:00-14:00 |

einSchnitt. Cymayeke live

aufgenommen im Amannstudio!

http://www.amannstudios.com/

Die Gruppe wird in dieser Sendung Ausschnitte aus ihrer neuen CD Cymayeke – einSchnitt bringen.

Die Band Cymayeke sind: Liselotte Lengl (Stimme, Maultrommel); Angelina Ertel (Flöten, Stimme); Herbert Lacina (E- Bass, acoustic bass); Erich Wolfesberger (Percussion, Violine).

Hörproben:

links:

http://cymayekemusicsphaere.wordpress.com/

http://www.liselottehildegard.at/

https://digitalart.wordpress.com/

http://www.myspace.com/angelinaertel

PUSZTOGAN: konzert im celeste

 

Hamburgerstraße 18 1050 Wien | , Mi, 19. Oktober 2011, 21:00, Eintritt: 7 /5 Euro

http://celesteclub.wordpress.com/

PUSZTOGAN

ein Improvisationsensemble

stefan fraunberger: kontrabass

rosi rehformen: cello, stimme

herbert lacina: acoustic bass, khene, parvati

….Ich habe jetzt dieses Bild vor mir: wir sind ein energetisches System, das sich in einem nicht-linearen Gleichgewicht befindet. Wir können jederzeit auseinander fallen und uns komplett in Entropie auflösen, oder uns andererseits wie „strange attractors“ zusammenschließen und ein Knäuel bilden, das dicht ist und in sich gestaltet und geformt erscheint…

Karl Heinz Essl, Methoden und Strategien der Improvisation

more info:

http://stefan.fraunberger.at/

http://www.myspace.com/rosi.rehformen

https://digitalart.wordpress.com/

„The Recycling of Jazz“ – Konzert in der alten Schmiede

Fr., 4.11.2011 19:00 Uhr

Das „Recycling of Jazz“ Projekt entstand im Frühjahr 2009 aus einer Serie von geglücken Zufällen. Texte der Wiener Gruppe ebenso wie zeitgenössische mit Partikeln und Fragmenten von Jazz und eleganter Elektronik… Bisherige Auftritte im VEKKS, Celeste und Siebenstern.

susan blanarik: vocals• sylvia bruckner: piano • michael fischer: saxophone, violin, voice • mike willow: guitar • herbert lacina: bass • andi menrath:drums

Info:

http://sylviabruckner.com/

http://www.diedivamarie.com/

http://wuk.at/m.fischer)

http://www.wuk.at/wukmusik/indi_page.php?idnum=14

http://myspace/mikewillow1

https://digitalart.wordpress.com/

http://www.alte-schmiede.at/

2012 

• WINTER STEAM KONZERT IM CAFE KREUZBERG  •  So., 08.01.2012

im Theatercafe Kreuzberg, Neustiftgasse 103,  1070 Wien •

http://www.kreuzberg.cc/

WINTERSTEAM:  Wolfgang Hiebl (tp), Martin Wichtl (sax), Herbert Lacina (b),  Erich Wolfesberger (dr)  Sylvia Bruckner (p)

Celestial Amplitude

•  KONZERT IM CAFE KREUZBERG  •  Neustiftgasse 103,  1070 Wien •
http://www.kreuzberg.cc/
Do., 15.03.2012, 20:00/
Celestial Amplitude:  Nikolaos Afentulidis (sax),  Eric Arn: git, Herbert Lacina (b),  Erich Wolfesberger (dr)

wien . nicht . wien

Fr. 30.3 2012, 19:00 Alte Schmiede

Simone Weissenfels: Klavier, Isabelle Duthoit: Klarinette und Stimme , Herbert Lacina: Bass
, Andi Menrath: Schlagzeug

KONZERT IM KREUZBERG, 

2.4.2012
http://www.kreuzberg.cc/
„Improvisation; das ist, wenn niemand die Vorbereitung merkt.“Francois Truffault
SIMONE WEISSENFELS (Klavier), MARCO ENEIDI (Saxophon), HERBERT LACINA (Bass) und
ANDI MENRATH (Schlagzeug)

 Vernissage im DesignTower, 2. Praterstr. 1

So. 15. April um 18:00.
Das Vernissagenkonzert als TonKubus im stilwerk Innenhof. Auf vier Stockwerke verteilt, spielen: Angelina Ertel: Flöte, Jaqueline Schwarz: Vocals, Rosi Rehformen: Cello, Wolfgang Hiebl: Tibet.Trompete, Christoph Spanring: Posaune u.Trompete, Herbert Lacina: Bass, Hans Heisz: Percussion u. EWI, Walter Speta: Drums.

Neu New York/Vienna Institute of Improvised Music, June 25 2012

Celeste, 1050, hamburgerstraße 18

Herbert Lacina 4-tet
Hannes Krebs, Eric Arn, Claus Mitterbauer

– SUMMER END STEAM KONZERT IM CAFE KREUZBERG –So., 02.09.2012

im Theatercafe Kreuzberg, Neustiftgasse 103, 1070 Wien –
http://www.kreuzberg.cc/

END SUMMER STEAM:
Martin Wichtl (sax), Stefan Krist (tb), Herbert Lacina (b), Erich Wolfesberger (dr) Sylvia Bruckner (p)
“Don’t miss OUR CLONCERT IN KREUZBERG! It will be fantastic!

akustik.tanz.music one day festival

3.9.2012

mo.ë
c/o “pica pica” – Verein zur Förderung interdisziplinärer Kunst und Kultur
Thelemangasse 4/1, 1170 Wien

Alexander Gheorghiu, Michael Fischer, Angelina Ertel, Herbert Lacina
Porgy&Bess/Strenge Kammer
Mo, 17.9.2012 19 Uhr
„The Recycling of Jazz VI“
susan blanarik: vocals, michael fischer: saxophone, violin, voice, mike willow: guitar, herbert lacina: bass, andi menrath:drums

VIENNA IMPROVISERS ORCHESTRA

29. September, 20:00, 1170 Wien, Steinergasse 8,

instant composition conducting I Michael Fischer
Peter Waugh, Magdalena Knapp-Menzel, Fritz Widhalm: text, reading
Silvia Both: performance
Agnes Heginger: voice
Isabell Kargl: voice
Boglárka Bábiczki: voice
Alexander Gheorghiu: violin
Judith Reiter: viola
Thomas Stempkowski: a-bass
Alessandro Vicard: a-bass
Angelina Ertel: flute
Tahereh Nourani: flute
Gerald Preinfalk: alto sax
Rainer Ochsenhofer: tenor sax
Noah Zeldin: tenor sax
Diego Mune: e-guit
Herbert Lacina: e-bass
Jörg Piringer: sampler, electr. devices
Sylvia Bruckner: piano
Fabian Faltin: drums
http://m.fischer.wuk.at/VIO

CYMAYEKE goes KREUZBERG
Mi. 24. Oktober um 20:00.

im Theatercafe Kreuzberg, Neustiftgasse 103,  1070 Wien •
http://www.kreuzberg.cc/
Liselotte Lengl (Stimme, Maultrommel); Angelina Ertel (Flöten, Stimme); Herbert Lacina (E- Bass, acoustic bass); Erich Wolfesberger (Percussion, Violine)

Verein08, Piaristengasse 60, 1080 Wien
Donnerstag 1. November, 2012, 20.00h

Der anerkannte Autor und Moderator des Abends, Fabian Faltin (Milena Verlag), führt gemeinsam mit der Kabarettistin Jenny Simanowitz (Happy Business) sowie dem W iener Aktionisten und legendären Kommunen-Pianisten Herbert Stumpfl durch ein generationenübergreifendes Programm

Mit  Beiträgen von:
Margaret Carter, Theater Antonin A., Herbert Lacina, Andreas Eichhorn, Robert Prosser, Diego Mune.

Vienna Improvisers Orchestra –
December 17th 2012, 20:00
in this space : connected for lift-off
http://www.brick-5.at/
Brick-5 Fünfhausgasse 5
Dieter Sperl, text, reading
Boglarka Babiczki, Isabell Kargl, Liselotte Lengl, vocals
Tahereh Noorani, flute
Maria Gstättner, bassoon
Jean-Christophe Mastnak, french horn
Christoph Spanring, trombone
Judith Reiter, viola
Clementine Gasser, cello
Thomas Stempkowski, Alessandro Vicard, double bass
Diego Mune, e-guitar
Herbert Lacina, e-bass
Stefan Heckel, accordeon
Jörg Piringer, sampler
Joao Castro Pinto, computer
Ingrid Oberkanins, percussion
Michael Fischer, instant composition conducting

2013

Sa, 23.3. 20.00  

TiefKlang – Das frei improvisierende Trio

Improvisationen mit BERNADETTE ZEILINGER (Blockflöten), ANDREAS  EICHHORN (Klarinetten), HERBERT LACINA (Bass)

KONZERT im  mo.ë; c/o “pica pica” – Thelemangasse 4/1, 1170

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

12.2. Dienstag 19.00

Margarethe DEPPE:  (Cello), ALEXANDER  GHEORGHIU (Geige),HERBERT LACINA (Bass)

Ausstellung&Vernissage Valerie Schaller

Porgy & Bess • Riemergasse 11

 ♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

4.3. Montag 21.00

TIEFKLANG :Das frei improvisierende Trio

BERNADETTE ZEILINGER (Blockflöten), ANDREAS EICHHORN (Klarinetten), HERBERT LACINA (Bass)

TIEFKLANG • KONZERT/SESSIONOPENER

CELESTE Hamburgerstraße 18, 1050 Wien

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

6.3. Mittwoch 20.00      

BILD/TONPERFORMANCE  :DANIEL PABST, HERBERT LACINA

“What you can see, when you can see“

Galerie IG BILDENDE KUNST Gumpendorfer Straße 10-12 1060 Wien

 ♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

15.3. Donnerstag 20.00

CELESTIAL AMPLITUDE :
freier Jazz, ZeitImprovisation mit NIKOLAOS AFENTULIDIS (as, ts), Eric Arn (git), VANESSA ARN (electronics) HERBERT LACINA (Bass) und ERICH WOLFESBERGER  (Schlagzeug)

KONZERT IM CELESTE Hamburgerstraße 18, 1050 Wien

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

12..3. 2013 19.00 LQ       

»RECYCLING OF JAZZ VII”BRIGITTE SASSHOFER (Text, Stimme) , MICHAEL FISCHER (Sax, piano, violin), DIEGO MUNE (Guitar) HERBERT LACINA (Bass) und ANDI MENRATH (Schlagzeug)

KONZERT IN DER ALTEN SCHMIEDE, Alte Schmiede Kunstverein Wien 1010, Schönlaterngasse 9,
1010 Wien

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

Mi 27. März 20:00

 

VIENNA IMPROVISERS ORCHESTRA : stars

Cafè 7*Stern Siebensterngasse 31 1070 Wien

instant composition conducting | Michael Fischer

Fritz Widhalm: Text, Lesung , Ilse Kilic: Text, Lesung, Stimme

Boglarka Babiczki: Stimme, Liselotte Lengl: Stimme, Claudia Cervenka: Stimme, Susan Blanarik: Stimme, Lise V. Smidth: Stimme, Christoph Spanring: Posaune, Trompete, Maria Gstättner: Fagott,Robert Brunnlechner: Fagott, Alexander Gheorghiu: Violine, Beate Wiesinger: Kontrabaß, Eric Arn: e-Gitarre, Herbert Lacina: e-Baß, Daniel Klemmer: Percussion, Fabian Faltin: Schlagzeug

Michael Fischer, Initiator u. Leiter des V.I.O., arbeitet mit Improvisationsgroßensembles/Chor als instant composition conductor auch in Italien, den NL, Deutschland, Spanien, Liechtenstein, Japan; mit dem Brunnenchor u.a. für die Brunnenpassage im Rahmen von Wien Modern 2012.
http://m.fischer.wuk.at

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

Do; 4.4 2014

TIEFKLANG :Das frei improvisierende Trio BERNADETTE ZEILINGER (Blockflöten), ANDREAS EICHHORN (Klarinetten), HERBERT LACINA (Bass)  + special guest: Angelina Ertel (Altflöte)

in cenario Cenario, 1010 Wien, Tiefer Graben 22

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

6.4. Mittwoch 20.00      

BILD/TONPERFORMANCE  :DANIEL PABST, HERBERT LACINA

“What you can see, when you can see…”

mo.ë, Thelemangasse 4/1 170 Wien

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

24.5 20:00

CYMAYEKE at KLAVIERBAU BALAS /with Walther Soyka und Karl Stirner

Liselotte Lengl (Stimme, Maultrommel); Angelina Ertel (Flöten, Stimme); Peter Ostry: Guzheng, Herbert Lacina (E- Bass, acoustic bass); Erich Wolfesberger, Liselotte Lengl (Stimme, Maultrommel); Angelina Ertel (Flöten, Stimme); Peter Ostry: Guzheng, Herbert Lacina (E- Bass, acoustic bass); Erich Wolfesberger (Percussion, Violine).

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫
Di 25.,  20.00

FREISPIEL EXTRA

KlangArt.at – Gesellschaft zur Schaffung und Förderung von Klang und Kunst
Huglgasse 24, 1150 Wien (Nähe: U3 Schweglergasse)

M. Deppe/Gheorgiu/Lacina/Oberkanins

„Improvisation; das ist, wenn niemand die Vorbereitung merkt.“Francois Truffault”!

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

29.6 Sa., 20.00

Konzert im FREIHAUS

schleifmühlgasse 7, 1040 wien

http://www.freihaus.cc/

CYMAYEKE:

Lilo Lengl – Stimme, Maultrommel, Angelina Ertel – Flöte, Stimme, Peter Ostry – elektronisch verstärkte Guzheng, Herbert Lacina -E-Bass, Erich Wolfesberger – Schlagwerk, Perkussion

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

Mittwoch, 10. 7. 2013, 20:00

VIENNA IMPROVISERS ORCHESTRA :  evoking the lift-off

moe, Thelemanngasse 4/1, 1170 Wien

instant composition conducting I Michael Fischer

Text, Reziation: Thomas Havlik, Stimme: Isabell Kargl, Stimme: Lise V. Smidth, Stimme: Susan Blanarik, Stimme: Boglarka Babicki, Stimme: Julia Schindelar, Flöte: Tahereh Noorani, Fagott: Maria Gstättner,Tenorsaxophon: Noah Zeldin, Tenorsaxophon: Christian Gonsior, Posaune: Christof Spanring, bowed & slided a-Gitarre: Eric Arn, Kontrabaß: Alessandro Vicard, Akkordeon: Stefan Heckel, e-Bass: Herbert Lacina, Elektronik: Nino Stelzl, Schlagzeug: Fabian Faltin

Großensemble, Dirigent, Improvisation – die Komposition des Moments: Sänger-/MusikerInnen interpretieren vom instant compostion conductor über ein einfaches Handzeichensystem vermittelte, ad hoc entworfene, Klangarchitekturen. – Diese Methode, entstanden in den vitalsten new music kitchens einiger Großstädte Europas und der USA, wurde erst in den letzten 15 Jahren verschieden entwickelt an dynamischen Orten für aktuelle improvisierte Musik wie z.B. London, Berlin, New York. 2005 von Michael Fischer gegründet, widmet sich das Vienna Improvisers Orchestra als erstes Großensemble Österreich’s kontinuierlich der Methode der Momentkomposition. Darüberhinaus arbeitet das V.I.O. an SprachKlang-Verbindungen und -Metaphorik, sowie deren wechselseitiger Rekontextualisierung und kooperiert kontinuierlich mit SchriftstellerInnen, Schwerpunkt experimentelle Lyrik.

http://m.fischer.wuk.at/VIO.htm

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

Freitag, 26.7 2013, 20:00

Studio Improvise

Liniengasse 2a, 1060 Vienna, Austria

Eva Silberbauer – Stimme/ Overtones, Christian Gonsior – Saxophon, Andreas Eichhorn – Bassklarinette, Christine Heinzl – Tanz, Manfred Mader – Klavier, Herbert Lacina – Bass

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

Konzert im Fluc 23.10.2013 20:30

Drei Spezialisten für tiefe Klänge loten ihr gemeinsames Spektrum aus…

Beate Wiesinger; KontrabasS; Andreas Eichhorn; Bass- und andere Klarinetten; Herbert Lacina; E-Bass und andere Bässe

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

Konzert des Vio

am 27. November, 18:00 – 21:00 im 21er Haus

http://www.21erhaus.at/de

VIENNA IMPROVISERS ORCHESTRA

instant composition conducting I Michael Fischer

Magdalena Knapp-Menzel, Gerhard Jaschke, Peter Pessl,
Dieter Sperl: Text, Lesung

Boglárka Bábiczki : Stimme
Isabell Kargl: Stimme
Liselotte Lengl: Stimme
Angelina Ertel: Flöte
Tahereh Noorani: Flöte
Sandro Miori: Tenorsaxophon
Werner Zangerle: Tenorsaxophon
Margarethe Deppe: Cello
Clementine Gasser: Cello
Alessandro Vicard: Kontrabass
Eric Arn: e-Gitarre
Manfred Engelmayr: e-Gitarre
Diego Mune: e-Gitarre
Herbert Lacina: e-Bass
Jörg Piringer: Sampler
Nino Stelzl: elektronische Geräte
Didi Kern: Schlagzeug

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

2014

 

10. 2..2014 

TiefKlang&Vinberg Konzert

Lise VINBERG/Andreas EICHHORN/Herbert LACINA:

CELESTE, Hamburgerstr. 18, 1050 Wien

Die Gruppe TiefKlang hat seit Jänner in der Person der bemerkenswerten Vokalistin  Lise Vinberg aus Dänemark  eine erfreuliche Erweiterung ihres Klangspektrums und Musikprogrammes  gefunden und wird in dieser Formation zum ersten Mal im Celeste Jazzclub bei Free Music „jam“ session directed by Marco Eneidi auftreten.

 

TiefKlang&Vinberg Konzert  Fr. 21. 3. 2014 

Improvisation, Jazz  und Lyrik!

Martina REITER/Andreas EICHHORN/Herbert LACINA/Lise VINBERG

KUNSTRAUM.Ewigkeitsgasse

Thelemanngassse 6, 1170 Wien

Mittwoch 9. April 2014

VIENNA IMPROVISERS ORCHESTRA

Café 7*Stern, Siebensterngasse 31, 1070 Wien

instant composition conducting | Michael Fischer

Magdalena Knapp-Menzel, Klaus Haberl: text, recitation

 

Boglarka Babicki, Liselotte Lengl, Julia Schindelar, Lise Vinberg: voice

Angelina Ertel, Tahereh Noorani: flute

Werner Zangerle: tenor-, soprano saxophone

Christof Spanring: trumpet, trombone

Alexander Gheorghiu: violin

Martina Engel: viola

Clementine Gasser: cello

Alessandro Vicard, Beate Wiesinger: double bass

Herbert Lacina: e bass

Daniel Klemmer: percussion

 

So. 27. April  2014

„LEBENSFREUDE KOMMT VON SICH AM LEBEN FREUEN!“ Ausstellung EDGAR MAIER

Konzert: Sweetheart-Trio 

So. 27. April 15:00

Sylvia BRUCKNER, e-piano

Herbert LACINA, e-bass

Edgar MAIERTheremin, Ethno-Percussion

 

2015

Do, 8.1.2015

Bernadette Zeilinger/Angelina Ertel+TiefKlang:

http://la-musa.weebly.com/

Sa, 24.1 2015 

TiefKlang/Vinberg:

music2art, Mariahilfer Gürtel 1150 Wien

So, 22.2, 

Finissage Barbara Ambrusch-Rapp

Lesung: Susanne Toth, Alfred Woschitz, Musik: Herbert Lacina

Kunstraum Ewigkeitsgasse, 1170, Thelemanngasse 6

Sa, 11.4.2015 

Vienna Improvsers orchestra

Graz, Forum Stadtpark

18.4.2015

trio elv sind lise vinberg, angelina ertel und herbert lacina

Café Bar Anton Frank 1180 Wien, Gymnasiumstraße 25

Mi, 29.4.2015 20:00

TiefKlang/Vinberg  Konzert im 7stern

http://www.7stern.net/index.php

Do 28.05. 

Celeste Jazzkeller 1050 Wien, Hamburgerstraße 18

Lise VINBERG/Stimme/Andreas EICHHORN/Klarinetten/Herbert LACINA/Bass/ +Ed REARDON/Klavier

29. Mai 2015

Kunstraum Ewigkeitsgasse, 1070 Wien, Thelemanngasse 6

Lesung/Musik mit Eleonore WEBER, Sandro MIORI und Herbert LACINA

Fr. 12. 6. 2015 

Lesung/Musik mit Karin SPIELHOFER, Gabriela HÜTTER und Herbert LACINA

KUNSTRAUM.Ewigkeitsgasse. Thelemanngasse 6, 1170 Wien

Fr. 26. 6. 2015 19:30

Tich und mich und andere!” Brigitte Sasshofer liest Prosatexte.

Brigitte SASSHOFER/ Text/Stimme / Ed REARDON/Klavier/

Herbert LACINA/ Bass//Projekt/Realisierung

KUNSTRAUM.Ewigkeitsgasse. Thelemanngasse 6, 1170 Wien

Do 17.9, 20:00

Vienna Improvisers Orchestra

Künstlerhaus, 1010 Wien , Konzert im Künstlerhaus im großen Saal.

13.09.15 16-20:00

6. höfleiner donauweiten poesiefestival, Poesie und Musik u.a. with PETER WAUGH, text/recitation/organisation,

Martina CIZEK: saxophone, Lise VINBERG: vocals, Herbert LACINA: bass

Fr. 25. 9. 2015 19:30

MANCHMAL PASSIERT AUCH MINUTENLANG GAR NICHTS!” judith nika pfeifer liest kurze Texte.

judith nika PFEIFER/ Text/Stimme / yedda Chun-yu LIN/Klavier/michael FISCHER: Saxophone, Stimme herbert LACINA/ Bass//Projekt/Realisierung

 1-3.10.2015 19:00

In der Strengen Kammer: Lost&Found (directed by renald deppe)
Porgy & Bess • Riemergasse 11  1010 Wien

The Recycling of Jazz X

Michael Fischer: Saxophone, Violin, Voice

Diego Mune: Guitar

Andi Menrath: Drums

Herbert Lacina: Bass, Projekt, Realisierung

+Special guest: Yedda Lin:  Klavier

Freitag 09.10.15, 19:00 Uhr

froff | verein für alles gute, Reindorfgasse 10 1150 Wien

Andreas Eichhorn, Bassklarinette

Ed Reardon, Gitarre

Lise Vinberg, Stimme,

Herbert Lacina:  Bass

Fr. 23. 10. 2015 19:30 

„UNTER DIE RÄDER, HURRA!“ Thomas Northoff liest Lyrik und Prosa!

Thomas NORTHOFF:Text, Stimme

Andreas EICHHORN: Bassklarinette

Stefan KRIST: Posaune, Klangobjekte

Herbert LACINA: Bass, Projekt, Realisierung

KUNSTRAUM.Ewigkeitsgasse. Thelemanngasse 6, 1170 Wien

11.11.2015 20.00

10 Jahre Vienna Improvisers Orchestra 11. im brut Wien, Karlsplatz 5

Michael Fischer | instant composition conducting

Freitag 27.11.15, 19:30

Sprechen sie mit der Kunst!

Susanne Toth, Lesung Herbert LACINA, Bass/Michael FISCHER Sax/Lise VINBERG, Stimme

KUNSTRAUM.Ewigkeitsgasse. Thelemanngasse 6, 1170 Wien

mo, 23.11.21:00

Celeste Session Opener  led by thomas BERGHAMMER

special guests: herbert LACINA – bass, hannes KREBS – drums

1050 W, Hamburger Str. 18

Fr. 11. 12. 2015 19:30

“mein mund ist nicht so rot wie sie denken!”

Karin SPIELHOFER/ Text/Stimme / Gabriela HÜTTER/Stimme/

Herbert LACINA/ Bass//Projekt/Realisierung

froff Reindorfgasse 10 1150 Wien

Fr. 18. 12. 2015 19:30 

„Weihnachtslesung mit Ilse, Michael, Herbert und Fritz oder so!“

Kunstraum Ewigkeitsgasse, 1170, Thelemangasse 6

Ilse KILIC: Text, Stimme

Fritz WIDHALM : Stimme, Text

Michael FISCHER: Sax, Violin

Herbert LACINA: Bass

 

2016

 

Mi, 8.1.2016

TiefKlang/Vinberg
Mariahilfer Straße 167/ Jazz bei Strauss

Mo.  8.2.2016
nachtwasserlieder – ein Abend mit Marion STEINFELLNER,  Lise VINBERG und Herbert LACINA
im Kulturzentrum & Café 7*Stern, Siebensterngasse 31, AT – 1070 Wien

 

Werbeanzeigen