Mein Musikprogramm für den November:

• fr.08.11. 2019,19:30

Atelier Norbert Stock, 2340 Mödling, Klostergasse 6
im Rahmen der Veranstaltungsreihe: „Wein und Ligeti und Ludvig van“ kuratiert von Herbert Lacina

ROSA RAUSCHN
gabi teufner und gloria damijan

• di., 12.11 .2019, 20:00

PIANOKONKLAVE Spezial – the low end trio:

sophie hassfurther: tenor sax
oğuz büyükberber: bass clarinet
herbert lacina: bass, konzept, organisation

Hörprobe / neue CD : sophie hassfurther & oğuz büyükberber
https://youtu.be/nUn-5yLjt_w

• fr., 15.11.2019, 22:00

Minimal Night Music. Sfiema
Wien Modern und CAFE KORB

herbert lacina, Bass, Elektronik
rhodrie davis, Harfe, Elektronik
mia zabelka, E-Violine, Live-Elektronik

Programm:

Herbert Lacina: Paraphrase. 32 Noten nach Morton Feldman in 16 Minuten (2019) UA
Mia Zabelka: For Pauline Oliveros (2019) UA
Rhodrie Davis: Wound Response (2016) EA
Phill Niblock: A Cage of Stars (2012) EA

Kuratiert von Mia Zabelka und Herbert Lacina
Produktion SFIEMA in Koproduktion mit Wien Modern

https://wienmodern.at/Home/Event?event-id=000000e9h58h001402e1

• fr. 29.11. 2019,19:30

Atelier Norbert Stock, 2340 Mödling, Klostergasse 6
im Rahmen der Veranstaltungsreihe: „Wein und Ligeti und Ludvig van“
kuratiert von Herbert Lacina

„Jazz“ Jazzduo Heimo Fladl (Sax) und Herbert Lacina (Bass)

PianoKonklave Fr. 4.10.2019

pianokonklave fr. 4.10.2019 19:30
kunstraum ewigkeitsgasse, 1170 wien, thelemangasse 6

Grafik: Herbert Lacina

elisabeth kelvin(aus): tenorsax, bassclarinette
ursula schwarz: piano
andi menrath: drums &percussion
herbert lacina: bass, konzept, organisation

Hörprobe:
https://www.youtube.com/watch?v=uHlAysdKIls&t=11s
https://www.facebook.com/events/1267623253407618/?active_tab=about


jeden ersten freitag im monat von 19:30-22:00 gibt es im kunstraum ewigkeitsgasse einen musikalischen fixpunkt rund ums schöne bohemia klavier.

es gibt einen eröffnungs- / impuls-beitrag mit ausgesuchten musikern, gefolgt von einem zwanglos-kreativen musizieren von musikern aller stilrichtungen, zusammensitzen, informationen austauschen oder sich einfach nur treffen.

im kunstraum ewigkeitsgasse, 1170 wien, thelemangasse 6
https://www.ewigkeitsgasse.at

Konzert im Fluc 23.10.2013 20:30

“Die Tiefen auszuloten heißt, die Höhen zu entdecken.”

Drei Spezialisten für tiefe Klänge loten ihr gemeinsames Spektrum aus…

Beate Wiesinger
Kontrabass und E-Bass:

geboren 1986 in Grieskirchen, OÖ; Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und an der Anton-Bruckner Privatuniversität Linz. Projekte: Intone (SE/USA/AUT), Duo 4675, baf-bow, BAM

externer link http://www.intonemusic.net
externer link http://www.soundcloud.com/beatewiesinger

Andreas Eichhorn:

Bass- und andere Klarinetten

Improvisationsmusiker und Mathematiker, lebt und arbeitet in Wien; in der Musik mehr am Unberechenbaren und Unwahrscheinlichen interessiert als an geplanten Strukturen; musikalisch tätig u.a. in den Formationen Scheibenschalter, Tiefklang, Don’t Project, sowie in diversen Wiener Improvisation-Sessions; Live-Musik zu Ausstellungen, Lesungen, etc.

externer link http://www.myspace.com/andeich
externer link http://www.soundcloud.com/andeich

Herbert Lacina:

E-Bass und andere Bässe

In Wien lebender und tätiger Musiker aus dem Jazz und-Improvisationsbereich. Konzerte im Celeste, Porgy, in der Alten Schmiede und in vielen weiteren Spielstätten. Zusammenarbeit mit Michael Fischer, (Vienna Improvisers Orchestra), Marco Eneidi, Simone Weissenfels, Isabel Duthoit, Stefan Krist, Mike Willow, Yedda Chun-yu Gruza Lin, Lieselotte Lengl, Jaqueline Schwarz, Eric&Vanessa Arn, Sylvia Bruckner, Angelina Ertel, Diego Mune, Andy Menrath uva…

externer link http://www.digitalart.wordpress.com
externer link http://www.vimeo.com/user6490716

externer link http://www.facebook.com/events/429835780461272/