Konzerte/Musik 2011

Celeste 27. 1 2011

Worldmusic Jamsession im Celeste
mit Habib Samandi.

Mario Rechtern – sax
Salah Addin – git
Herbert Lacina – bs
Habib Samandi – perc, dr, voc

27.1.2011 20:30 Celeste 1050 Wien

**************************************************************

»saozen – improvisationen«

Wed 02.03.2011 19:00 | alte schmiede

Barbara Probst (Gesang, Parvati)
Sylvia Bruckner (Klavier, Zither)
Christoph Spanring (Posaune, Trompete)
Herbert Lacina (Bass, Khene)
Viele musikalische Biotope führen zu einem fruchtbaren Spannungsfeld, in dem sich die Einflüsse verschiedenster Stilrichtungen in der freien Improvisation vermischen“, beschreibt Sylvia Bruckner ihr musikalisches Konzept Saozen. Bruckner lebt und arbeitet in Wien und arbeitete u. a. mit Joelle Leandre und Walter Malli. Barbara Probst unterrichtet Gesang in Wien und setzt sich mit Jazz und Improvisation in Recycling of jazz und Duoprojekten auseinander. Christoph Spanring ist Mitglied des Improvisers Orchestra und arbeitet zur Zeit an Theaterprojekten im Dschungel des MuseumsQuartiers. Herbert Lacina ist Grafiker und Musiker, spielt im Vienna Improvisers Orchestra und im nenuvi orchestra von Marco Eneidi. Zusammenarbeit mit Michael Fischer, Angelina Ertel, Andi Menrath, Habib Samandi u. a.
digitalart.wordpress.com
www.sylviabruckner.com
saozen.wordpress.com

alte schmiede, schönlaterngasse 9 – 1010 vienna

**************************************************************

  CYMAYEKE:
23.3 19:00 celeste jazzbar, 1050 wien, hamburgerstraße 18

LISELOTTE LENGL – Stimme, Maultrommel
ANGELINA ERTEL – Flöten, Stimme
HERBERT LACINA – E- Bass
ERICH WOLFESBERGER – Percussion,Violine
Zlelsicher steuert Cymayeke durch die Hör-und Untiefen der freien Improvisationsmusik, des Jazz und Blues und seit neuestem durch das Wienerlied.

Die Gruppe wird in diesem Konzerte Ausschnitte aus ihrer in bälde erscheinenden CD: Cymayeke – einSchnitt bringen.

**************************************************************

live recording session #154 @amann studios

amann studios, neustiftgasse 68/23b, 1070 wien Samstag, 02.04.2011

MALAH
Maren RAHMANN – Rezitation, Stimme, Ziehharmonika
Liselotte LENGL – Stimme, Maultrommel
Alexander GHEORGHIU – Geige
Herbert LACINA – Bass
Andi MENRATH – Schlagzeug

PHIL & MORE
Thomas BERGHAMMER – Trompete
Sylvia BRUCKNER – Klavier
Susanna GARTMAYER – Bassklarinette

OSOJNIK/KRANZELBINDER/DOLP/MAYR
Maja OSOJNIK – Flöte(n)
Lukas KRANZELBINDER – Kontrabass
Manu MAYR – Kontrabass
Nikolaus DOLP – Schlagzeug

***********************************************************

MALAH ist ein Gemeinschaftsprojekt der Schauspielerin Maren Rahmann, der Vokalistin Liselotte Lengl und den Musikern Andi Menrath, Alexander Gheorghiu und Herbert Lacina.

Das Projekt entstand aus einem zunehmenden politischen Unbehagen an dem immer unmenschlicher werdenden Umgang mit Menschen in Österreich, besonders mit AsylantInnen und MigrantInnen.

Mit Texten des politischen Schriftstellers Jura Soyfer, der deutschsprachigen Dichterin Selma Meerbaum-Eisinger und des palästinensischen Dichters Mahmud Darwisch – musikalisch kommentiert von Klezmer bis freier Improvisation.

http://www.liselottehildegard.at/
http://www.gheorghiu.at/
https://digitalart.wordpress.com/

Ausstellung Montag 16.Mai 2011 um 19.00

EINLADUNG zur Ausstellung von Claudia Mang in der Galerie Time,
Martinstraße 54, 1180 Wien

Musikalische Improvisation zu den Arbeiten: Herbert Lacina

Performance:
Claudia Mang, Tone Fink, Herbert Lacina

„Wendezeiten“ – eine Hommage an die Kraft des Lebens

http://www.claudiamang.at
http://www.tonefink.at/

summer steam

Di, 23. August 2011, 20:30/ Eintritt 10.-
im Kreuzberg, Neustiftgasse 103, 1070 Wien,

http://www.kreuzberg.cc/

Das Zusammentreffen unseres Alaska- und Mongolei-, Klang- und Leuteforschers Stefan Krist (tb), der Jazzlegende Martin Wichtl (sax), des Experimentalbassisten Herbert Lacina, des Impro-Klarinettisten und -Drummers Erich Wolfesberger sowie der Pianistin Sylvia Bruckner, die in ihrer langen Karrriere auch schon mit Joelle Leandre gespielt hat.

„Don’t miss this SUMMER STEAM! It will be hot!!

mehr Information:

http://sylviabruckner.com/
https://digitalart.wordpress.com/
http://www.wichtl.at/

Unsere CD in Radio Orange Sa., 24. 9 13-14 Uhr •September 18, 2011 •

ORANGE 94.0 :Kultur, Forum für Akustisches aus Kunst, Kultur & Politik
Zeit: Samstag 24.9 13:00-14:00 |

einSchnitt. Cymayeke live

aufgenommen im Amannstudio!
http://www.amannstudios.com/

Die Gruppe wird in dieser Sendung Ausschnitte aus ihrer neuen CD Cymayeke – einSchnitt bringen.
Die Band Cymayeke sind: Liselotte Lengl (Stimme, Maultrommel); Angelina Ertel (Flöten, Stimme); Herbert Lacina (E- Bass, acoustic bass); Erich Wolfesberger (Percussion, Violine).
Hörproben:

links:
http://cymayekemusicsphaere.wordpress.com/
http://www.liselottehildegard.at/

https://digitalart.wordpress.com/

http://www.myspace.com/angelinaertel

PUSZTOGAN: konzert im celeste

 

 Hamburgerstraße 18 1050 Wien | , Mi, 19. Oktober 2011, 21:00, Eintritt: 7 /5 Euro

http://celesteclub.wordpress.com/

PUSZTOGAN

ein Improvisationsensemble

stefan fraunberger: kontrabass
rosi rehformen: cello, stimme
herbert lacina: acoustic bass, khene, parvati

….Ich habe jetzt dieses Bild vor mir: wir sind ein energetisches System, das sich in einem nicht-linearen Gleichgewicht befindet. Wir können jederzeit auseinander fallen und uns komplett in Entropie auflösen, oder uns andererseits wie „strange attractors“ zusammenschließen und ein Knäuel bilden, das dicht ist und in sich gestaltet und geformt erscheint…

Karl Heinz Essl, Methoden und Strategien der Improvisation

more info:

http://stefan.fraunberger.at/
http://www.myspace.com/rosi.rehformen

https://digitalart.wordpress.com/

„The Recycling of Jazz“ – Konzert in der alten Schmiede

Fr., 4.11.2011 19:00 Uhr

Das „Recycling of Jazz“ Projekt entstand im Frühjahr 2009 aus einer Serie von geglücken Zufällen. Texte der Wiener Gruppe ebenso wie zeitgenössische mit Partikeln und Fragmenten von Jazz und eleganter Elektronik… Bisherige Auftritte im VEKKS, Celeste und Siebenstern.


susan blanarik: vocals• sylvia bruckner: piano • michael fischer: saxophone, violin, voice • mike willow: guitar • herbert lacina: bass • andi menrath:drums

Info:

http://sylviabruckner.com/

http://www.diedivamarie.com/

http://wuk.at/m.fischer)

http://www.wuk.at/wukmusik/indi_page.php?idnum=14

http://myspace/mikewillow1

https://digitalart.wordpress.com/

http://www.alte-schmiede.at/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s