Einen Bogen spannen mit Jean Paul…

Do, 8.11.2018 um 19:30

KunstbeTrieb  (Klostergasse 12/ Ecke Kreuzgasse 64, 1180 WIEN)
Quartett Barulho und Wolfgang Dokulil:
Einen Bogen spannen mit Jean Paul…
Projektidee, Textauswahl: Herbert Lacina
Martin BURK: Kontrabass
Gloria DAMIJAN: Berimbau, Toy Pianos
Herbert LACINA: E-Bass
Michael Franz WOELS: Berimbau, E-Gitarre
mit Wolfgang DOKULIL: Skulpturale Improvisation
IMG_7387
Advertisements

Autor: herbert lacina

..an artist in vienna...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s