Eröffnungskonzert SFIEMA Fr; 4.11.2016

GRÜNDUNGSKONZERT SFIEMA

Screenshot 2016-11-01 21.39.35.png

Für ihre Gründungsnacht im Rahmen von Wien Modern wartet die Society for Free Improvisation and Experimental Music Austria, kurz SFIEMA, auf Initiative von Mia Zabelka mit einer All-Star-Besetzung auf. Sollte es unter dem Café Korb eng werden, bitten wir um Verständnis, denn überfüllte Kellerlokale im Ersten Bezirk gehören zur Wiener Traditionspflege wie Konzerthaus und Musikverein – schon vor 65 Jahren quetschten sich Friedrich Cerha und Gerhard Rühm in den «Strohkoffer» unter der Loos-Bar auf der anderen Seite des Stephansplatzes.

INTERPRETEN:

TRIO BLURB:
Maggie Nichols, Gesang
John Russell, Gitarre
Mia Zabelka, Violine

ONE.NIGHT.BAND
Zahra Mani, E-Bass, Elektronik
Sofia Härdig, Stimme, Gitarre
Electric Indigo, Computer
Lazara Rosell Albear, Schlagzeug
Mia Zabelka E-Violin, electronics

PINTO / FISCHER
Michael Fischer, Tenorsaxophon
João Castro Pinto, Elektronik

HERBERT LACINA: 12-saitiger E-Bass

PROGRAMM:

Gründungskonzert der Improvisations-Konzertreihe SFIEMA

TRIO BLURB
Severally various (2016) UA

ONE.NIGHT.BAND
Punjab (2016) UA

PINTO / FISCHER
Michael Fischer, João Castro Pinto
Electroacoustic Improvisation (2016) UA

Herbert Lacina
Improvisation (2016) UA

Produktion:
SFIEMA – Society for Free Improvisation and Experimental Music Austria
in Kooperation mit Wien Modern, OKB und Cafe Korb
Kuratiert von MIA ZABELKA

WO:
Café Korb – ART LOUNGE
Brandstätte 9
1010 Wien

WANN:
Freitag, 4. November 2016

BEGINN:
22:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s